Praxis für Kinderphysiotherapie und Myoreflex-Therapie

Babys und Kinder behandle ich auf ärztl. Verordnung nach dem Bobath Prinzip. Weitere Behandlungsmöglichkeiten kommen aus der Cranio-Sacral-Therapie, Sensorischen Integration, Manuellen Technik, KinderYoga, usw. 

Mit der Myoreflex-Therapie ermögliche ich Ihnen

oder Ihrem Kind ein zusätzliches und ganzheitliches Behandlungsspektrum, welches zusätzlich zur gängigen Physiotherapie die fascialen Verbindungen und das Vegetative Nervensystem positiv beeinflussen.

press to zoom

press to zoom
Slider
Slider

press to zoom

press to zoom
1/4

Spannst du eine Saite

zu stark, wird sie reißen.

Spannst du sie zu schwach,

kannst du nicht auf ihr spielen.

Buddha

Dasselbe gilt für unsere Faszien.

In der Myoreflex-Therapie werden zu hohe Muskelspannungen mittels gezielter Druck-Punkt-Technik aufgelöst. Die Kunst besteht darin, die richtige Kombination solcher Druck-Punkte zu finden, das ganze fasciale Muskelsystem anzusprechen, die Entlastung von Gelenken und Weichteilstrukturen zu ermöglichen und den Organismus zur Regulation und Wiederherstellung eines funktionellen, schmerzfreien Bewegungssystems anzuregen.