Praxis für Kinderphysiotherapie und Myoreflex-Therapie

Babys und Kinder behandle ich auf ärztl. Verordnung nach dem Bobath Prinzip. Weitere Behandlungsmöglichkeiten kommen aus der Cranio-Sacral-Therapie, Sensorischen Integration, Manuellen Technik, KinderYoga, usw. 

Mit der Myoreflex-Therapie ermögliche ich Ihnen

oder Ihrem Kind ein zusätzliches und ganzheitliches Behandlungsspektrum, welches zusätzlich zur gängigen Physiotherapie die fascialen Verbindungen und das Vegetative Nervensystem positiv beeinflussen.

Slider
Slider

1/4

Spannst du eine Saite

zu stark, wird sie reißen.

Spannst du sie zu schwach,

kannst du nicht auf ihr spielen.

Buddha

Dasselbe gilt für unsere Faszien.

In der Myoreflex-Therapie werden zu hohe Muskelspannungen mittels gezielter Druck-Punkt-Technik aufgelöst. Die Kunst besteht darin, die richtige Kombination solcher Druck-Punkte zu finden, das ganze fasciale Muskelsystem anzusprechen, die Entlastung von Gelenken und Weichteilstrukturen zu ermöglichen und den Organismus zur Regulation und Wiederherstellung eines funktionellen, schmerzfreien Bewegungssystems anzuregen.